Standort:Leitbild


Leitbild der Kindertageseinrichtungen
in der Trägerschaft der Erlöserschwestern

Die Kindertageseinrichtungen in der Trägerschaft der Kongregation der Schwestern des Erlösers fördern die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und unterstützen die Familien in der Erziehung, Betreuung und Bildung der Kinder. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur Mitgestaltung der Gesellschaft.

Emblem

Der Maßstab des pädagogischen Handelns ist die Würde des Kindes und sein Recht auf Bildung und Erziehung. Als katholische Einrichtung orientieren wir uns an einem ganzheitlichen Verständnis von Bildung und Erziehung, das die religiöse Dimension mit einschließt. Die Feste des Kirchenjahres werden gefeiert, biblische Geschichten erzählt und es wird gemeinsam gebetet. Die Kinder können den christlichen Glauben als hilfreiche Orientierung für ihr Leben erfahren und die Kirche vor Ort kennen lernen.

Ihr spezifisches Profil erhalten unsere Einrichtungen durch die Ausrichtung am Sendungsauftrag der Erlöserschwestern, den Kindern und Familien, die sich vertrauensvoll in unsere Obhut begeben, unter Beachtung ihrer Würde und Freiheit Gottes Liebe und Barmherzigkeit nahe zu bringen, sie zu stärken und aufzurichten.

Wir erwarten daher auch von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie ihr konkretes Reden und Handeln im beruflichen Alltag an diesem Auftrag ausrichten und sich in diesem Sinne selbst kontinuierlich weiter entwickeln. Dabei wird sie der Träger unterstützen und begleiten.

Um den kirchlichen und staatlichen Erziehungs-, Bildungs- und Betreuungsauftrag der Kindertageseinrichtung erfüllen zu können, arbeiten Träger und Leitung in gegenseitiger Anerkennung, Wertschätzung und Loyalität zusammen.